Veröffentlicht inFussball

Deutschland – Spanien: Julian Nagelsmann in großer Sorge – ausgerechnet jetzt!

Ausgerechnet bei Deutschland – Spanien hat Julian Nagelsmann ein großes Problem. Es betrifft nicht nur ihn, sondern auch mehrere DFB-Stars.

u00a9 IMAGO/ActionPictures

Das ist die Karriere von Bundestrainer Julian Nagelsmann

In diesem Video blicken wir auf die Karriere von DFB-Bundestrainer Julian Nagelsmann.

Die EM 2024 und die Gelben Karten: Auch vor Deutschland – Spanien wieder ein pikantes Thema. Viele Spieler haben bereits bemängelt, dass schon nach zwei Verwarnungen eine Sperre folgt. Doch so sind die Regeln der UEFA.

Daraus ergibt sich bei Deutschland – Spanien nun auch ein Problem für Julian Nagelsmann und seine DFB-Elf. Kurz bevor alle Gelben Karten gelöscht werden, müssen gleich drei wichtige Nationalspieler höllisch aufpassen – und obendrein der Bundestrainer selbst.

Deutschland – Spanien: Drei Stars in Gefahr

Zurückziehen geht nicht – und dennoch gilt es für Antonio Rüdiger, Robert Andrich und Maximilian Mittelstädt, gegen Spanien ganz vorsichtig zu sein. Nach dem Viertelfinale werden alle Gelben Karten gelöscht. Die „Lex Ballack“ verhindert, dass die großen Stars der EM 2024 im Finale wegen einer Lappalie wie einer Gelben Karte fehlen. Doch wer sich im Viertelfinale seine zweite Verwarnung einfängt, ist für das Halbfinale gesperrt.

+++ Viertelfinale gegen Spanien: DFB macht große Ankündigung +++

Das droht den drei DFB-Stars – und könnte für den Bundestrainer zum Problem werden. Ausgerechnet in das Duell mit der Wirbel-Offensive der Iberer gehen die Defensivspieler vorbelastet. Im Hinterkopf darf eine mögliche Sperre aber nicht sein. Wer im falschen Moment zurückzieht, riskiert das Ausscheiden. Denn im Augenhöhe-Duell Deutschland – Spanien könnten die kleinsten Kleinigkeiten entscheiden.

Gerade Mittelstädt ist hochgradig gefährdet. Als Linksverteidiger kriegt er es am Freitagabend (18 Uhr) mit Williams Junior zu tun – einem der besten Spieler des Turniers und dem Schrecken aller Abwehrspieler. Innenverteidiger Rüdiger und „Sechser“ Andrich dürfte es aber angesichts des hochklassigen Angriffs der Spanier kaum besser gehen.

Und dann ist da auch noch der Bundestrainer selbst. Nach einer Gelben Karte wegen Meckerns über Schiedsrichter Michael Oliver beim 2:0 gegen Dänemark ist auch Julian Nagelsmann gefährdet. Eine Verwarnung wäre das Aus für ihn im Halbfinale.


Auch spannend:


Zwei Dinge erleichtern Julian Nagelsmann aber das Leben: Mit David Raum, Nico Schlotternbeck und Emre Can haben sich Spieler für die gefährdeten Positionen bereits bei der EM 2024 empfohlen. Kommt es zum „Worst Case“, droht immerhin kein Loch. Und: Den Spaniern geht es nicht viel besser. Mit Robin Le Normand, Alvaro Morata, Daniel Carvajal und Daniel Vivian sind sogar vier Spieler vorbelastet.