RB Leipzig: Nach Demme-Abgang – bekommt ER seine große Chance?

Wer tritt die Nachfolge von Diego Demme bei RB Leipzig an?
Wer tritt die Nachfolge von Diego Demme bei RB Leipzig an?
Foto: Fotos: imago images / Montage: DER WESTEN

RB Leipzig steht ein harter Konkurrenzkampf um die Nachfolge von Diego Demme bevor. Mehrere Spieler reißen sich um seinen Posten im Mittelfeld.

Gleich vier Spieler streiten sich um den freigewordenen Platz in der Elf von Julian Nagelsmann. Die neue Situation in der Zentrale könnte einen überraschenden Gewinner hervorbringen.

RB Leipzig: Überraschung bei Demme-Nachfolge?

Diego Demme läuft ab der Rückrunde für die SSC Neapel auf. Julian Nagelsmann muss sich für einen Ersatz entscheiden, denn Demme hinterlässt ein großes Loch im Leipziger Team: Der 28-Jährige stand in allen 17 Partien der Hinrunde auf dem Feld, acht Mal sogar als Kapitän.

+++ RB Leipzig: Fans irritiert – DIESER Star hat heimlich den Verein gewechselt +++

Im Kader der Leipziger gibt es mehrere potentielle Nachfolger. Tyler Adams ist die junge, zweikampfstarke Möglichkeit für die Sechser-Position. Nach seiner langen Verletzungspause könnte der Rückrundenstart für ihn aber noch zu früh kommen.

Fitter ist der laufstarke Amadou Haidara. Der kommt allerdings seit seinem Wechsel zu Leipzig im letzten Winter noch immer nicht richtig in Tritt. Außerdem orientiert er sich weniger defensiv als Adams. Sein Offensivdrang passt nicht ins Anforderungsprofil.

----------

RBL-Top-News:

Nach bitterem Verlust von Diego Demme – Fans haben DIESE große Hoffnung

Konkurrenz für Gulácsi? Nagelsmann verpflichtet DIESES Nachwuchs-Talent

----------

Die Chance für einen Youngster? Tom Krauß könnte die Möglichkeit bekommen, sich im Kern der Nagelsamnn-Elf zu beweisen. Der 18-Jährige ist Kapitän der deutschen U19-Nationalmannschaft, spielte zuletzt als rechter Verteidiger und Innenverteidiger für den Nachwuchs. Doch auch die Sechser-Position kennt er aus der Leipzig-Jugend und von den DFB-Junioren.

Dennoch scheint Nagelsmann nicht ohne Bedenken bei Krauß zu sein: „Es ist nicht einfach, bei einem Klub reinzurutschen, der im Meisterkampf dabei ist.“ Dennoch: Krauß kann aufgrund seines Potenzials auf jeden Fall ein Wörtchen mitreden. (the)