RB Leipzig: Kommt DIESER Star zurück in die Bundesliga?

Valentino Lazaro (l.), hier im Zweikampf mit Barcelonas Luis Suarez, steht offenbar auf der Einkaufsliste von RB Leipzig.
Valentino Lazaro (l.), hier im Zweikampf mit Barcelonas Luis Suarez, steht offenbar auf der Einkaufsliste von RB Leipzig.
Foto: imago images/Independent Photo Agency

Leipzig. Es ist kein Geheimnis, dass es RB Leipzig derzeit an Alternativen in der Verteidigung mangelt. Weil in der Innenverteidigung in Person von Ibrahima Konate und Willi Orban zwei wichtige Akteure fehlen, muss Lukas Klostermann in die Zentrale rücken.

Für den frei gewordenen Platz auf der rechten Abwehrseite muss also ein neuer Mann her. Und läuft alles so, wie die Klub-Bosse von RB Leipzig es sich vorstellen, wird ein alter Bekannter aus der Bundesliga diese Lücke demnächst füllen.

RB Leipzig an Leihe von Valentino Lazaro interessiert

Valentino Lazaro stand in der vergangenen Saison wettbewerbsübergreifend in 34 Spielen für Hertha BSC Berlin auf dem Platz, erzielte dabei drei Treffer und gab sieben Assists. Nach nur einem Jahr in der Hauptstadt verschlug es den Österreicher aber für rund 20 Millionen Euro Ablöse zu Inter Mailand.

Seine Zeit bei den Nerazzurri verläuft jedoch noch glücklos. Unter Trainer Antonio Conte bekommt er jedoch kaum die Möglichkeit, sein Können unter Beweis zu stellen: Gerade einmal etwas mehr als 500 Einsatzminuten kann er bislang vorweisen – zu wenig, um sich für die anstehende Europameisterschaft für einen Platz im österreichischen Nationalteam zu empfehlen.

Auch Werder Bremen will Lazaro verpflichten

Nachdem Inter Mailand einem Wechsel im Winter zunächst noch einen Riegel vorgeschoben hatte, sieht die Situation nun anders aus. Wie „Sky“ berichtet, hat es ein Treffen zwischen dem Berater des 23-Jährigen und den Verantwortlichen gegeben. Ergebnis: Lazaro kann verliehen werden.

---------------

RBL-Top-News:

RB Leipzig: Gewaltbereite RB-Fans – Innenministerium veröffentlicht Bericht

RB Leipzig: Nach Winter-Abgängen – Nagelsmann stellt DIESE Forderung

RB Leipzig – Wechsel-Wunsch? Werner spricht Klartext: „Ich beschäftige mich ...“

---------------

Ein konkretes Angebot seitens RB gebe es zwar noch nicht, Lazaro sei jedoch über das Interesse informiert. Allzu viel Zeit kann sich der Bundesliga-Herbstmeister dabei nicht lassen, denn auch Werder Bremen und Premier League-Klubs, unter anderem West Ham United, streben eine Verpflichtung in der aktuellen Transferperiode an. (sts)