RB Leipzig: Knackt Nagelsmann mit DIESEM Personal-Schachzug die Bayern?

Was hat sich RB-Leipzig-Coach Julian Nagelsmann für das Topspiel beim FC Bayern München einfallen lassen?
Was hat sich RB-Leipzig-Coach Julian Nagelsmann für das Topspiel beim FC Bayern München einfallen lassen?
Foto: imago images / Contrast

München. Die Bundesliga schaut am Sonntagabend ab 18 Uhr gespannt nach München. In der Allianz-Arena empfängt Spitzenreiter FC Bayern München den Tabellenzweiten RB Leipzig. Doch in den Augen vieler Experten ist das Gipfeltreffen gar nicht so ausgeglichen, wie es beim Blick auf das Tableau scheint.

Denn während der FC Bayern München zuletzt acht Pflichtspiele in Folge gewinnen konnte, ist RB Leipzig erst zum zweiten Mal in dieser Saison dreimal in Folge ohne Sieg. Erst am Dienstag unterlagen die "Roten Bullen" Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal und schieden damit bereits im Achtelfinale aus. Der erste Titel ist damit schon futsch.

Und ausgerechnet jetzt ist RB Leipzig mehr denn je gefordert. Denn gelingt beim Rekordmeister nicht mindestens ein Unentschieden, dürfte es bei dessen momentaner Form auch mit der Meisterschaft extrem schwierig werden.

Worauf Coach Julian Nagelsmann in den vergangenen Tage seinen Fokus legen musste, haben wir >>HIER<< aufgelistet. Doch eine der zentralen Fragen lautet nach wie vor: Welche Startelf schickt er ins Rennen? Einige Leistungsträger wirkten zuletzt müde und nicht immer wirklich auf der Höhe zu sein.

RB Leipzig: Olmo und Angelina gegen Bayern in der Startelf?

Im schwachen Spiel gegen Frankfurt stachen dagegen zwei Spieler heraus, die (noch) nicht unbedingt zum Stammpersonal zählen: Dani Olmo und Angelino. Angelino durfte erstmals seit seinem Wechsel von Manchester City von Beginn an ran, Olmo durfte nach seinem Debüt am vergangenen Samstag zum zweiten Mal ran und erzielte seinen Premierentreffer.

„Beide haben frischen Wind im Spiel gegen Frankfurt gebracht“, adelte Nagelsmann, der ihnen zusätzlich eine „gute Präsenz“ attestierte, seine beiden spanischen Schützlinge. Ist dieser frische Wind womöglich das Erfolgsrezept gegen die Bayern?

---------------

RBL-Top-News:

RB Leipzig: An DIESEN Schrauben muss Julian Nagelsmann vor dem Topspiel drehen

RB Leipzig: Schmusekurs nach „Vollidioten“-Attacke – RB-Abgang Ilsanker sorgt in Leipzig für Kopfschütteln

RB Leipzig: Wilde Nagelsmann-Diskussionen – darum ging es WIRKLICH

RB Leipzig: Werner-Aussagen schocken RB-Fans – „Bin offen für..."

---------------

„Beide sind unter Umständen was für die Startelf“, erklärte der 32-Jährige auf der Pressekonferenz am Freitag. Gut möglich also, dass die Fans Angelino und Olmo am Sonntag erstmals gemeinsam von Beginn an in der Startaufstellung sehen. Und sollte dieser Personal-Coup von Erfolg gekrönt sein, ist nicht auszuschließen, dass es schon in naher Zukunft eine Wiederholung gibt.