RB Leipzig: Upamecano-Hammer! Umworbener Abwehr-Star verrät: „Ich werde...“

Dayot Upamecano wurde zuletzt stark umworben.
Dayot Upamecano wurde zuletzt stark umworben.
Foto: imago images/opokupix

Leipzig. Die Gerüchteküche um Dayot Upamecano von RB Leipzig brodelt seit Wochen. Vielen Topklubs aus Europa wird ein großes Interesse am Abwehr-Ass nachgesagt.

Jetzt äußert sich der Spieler selbst zu seiner Zukunft – und überrascht die „Bullen“-Fans.

RB Leipzig: Upamecano spricht über seine Zukunft

Upamecanos Vertrag in Leipzig läuft im Sommer nächsten Jahres aus. Neben den englischen Top-Klubs Chelsea, Arsenal und Tottenham soll auch Titel-Konkurrent Bayern München verstärkt um die Gunst des Innenverteidigers geworben haben.

Gegenüber dem französischen Portal „Foot Mercato“ äußerte sich der Spieler selbst jetzt überraschend: „Ich fühle mich sehr gut bei RB Leipzig. Ich mag meine Mannschaftskameraden, das Personal und meinen Verein.“ Von einem Wechsel will er (noch) nichts hören. „Im Moment stehe ich noch bis 2021 unter Vertrag. Ich werde weiterhin gut trainieren und Spiele spielen müssen.“

Türöffner für Leipzig-Verbleib?

Dass die Gerüchte dennoch nicht geräuschlos an ihm vorbeigegangen sind, sei selbstverständlich. „Auch wenn ich weiß, dass es Vereine gibt, die mich wollen, ist es klar, dass ich mit den Füßen auf dem Boden bleibe“, so Upamecano.

Während ein Verbleib bei RB Leipzig zuletzt quasi ausgeschlossen schien, lässt „Upa“ die Tür mit seinen neuen Aussagen immerhin einen Spalt breit offen. Dennoch sagt er diplomatisch: „Wir werden meine Zukunft am Ende der Saison mit meinen Beratern und meiner Familie besprechen.“

----------

RBL-Top-News:

----------

Upamecano kommt für RB Leipzig in dieser Saison auf 27 Pflichtspieleinsätze für die „Roten Bullen“. Der Marktwert des erst 21 Jährigen kennt seit seinem Wechsel vor drei Jahren nur noch einen Weg: nach oben. Mittlerweile schätzt das Portal „transfermarkt.de“ seinen Preis auf satte 50 Millionen Euro!