Veröffentlicht inSport-Mix

Sky-Pläne über den Haufen geworfen – Pay-TV-Riese muss Programm ändern

Sky-Pläne über den Haufen geworfen – Pay-TV-Riese muss Programm ändern

© imago images/Fotostand

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Der Tod der Queen sorgt weltweit für große Trauer. Und er hat auch Folgen für Sky.

Nach dem Ableben von Elizabeth II. sind in Großbritannien zehn Tage Staatstrauer angeordnet. Inzwischen ist klar: Auch fast alle Sportveranstaltungen fallen aus, zumindest am anstehenden Wochenende. Das wirbelt die Pläne von Sky durcheinander.

Sky muss Programm ändern – keine Premier League

Der Fußball ruht in England. Die Staatstrauer um Queen Elizabeth II. betrifft auch den Sport im Königreich. Nahezu alle Veranstaltung wurden abgesagt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auch die Premier League pausiert. Am Freitag wurde beschlossen, dass alle Partien am 7. Spieltag verschoben werden. Eine Nachricht, die auch große Folgen für Sky hat.

Spieltag verschoben – Sky brechen Quotenbringer weg

Die Pläne für das kommende Wochenende müssen komplett geändert werden. Zig Stunden Live-Sport fallen weg – darunter auch einige Quoten-Garanten.

Acht Premier-League-Spiele wollte der Pay-TV-Anbieter am anstehenden Wochenende live übertragen.

Unter den abgesagten Partien: Das Topspiel Manchester City gegen Tottenham Hotspur. Darauf dürften sich viele Fußballfans schon gefreut haben.

——————————————-

Mehr News zu Sky:

Sky verkündet große Neuerung – darauf haben die Fußball-Fans lange gewartet

Sky mit neuer Doku über Fußball-Legende – Schalke-Fans schauen dabei genau hin

Sky schickt Warnung an seine Kunden – dieser „Trick“ gefällt dem Pay-TV-Riesen ganz und gar nicht

——————————————-

Neben der Premier League fällt bei Sky auch die Live-Übertragung der BMW PGA Champinship weg. Das starbesetzte Golfturnier in Wentworth wurde ebenfalls wegen des Queen-Tods verschoben.

„Aus Respekt vor Ihrer Majestät und der königlichen Familie wurde der Spielbetrieb bei der BMW PGA Championship im Wentworth Club für den Rest des Donnerstags unterbrochen, und die Flaggen im Wentworth Club werden auf Halbmast gesenkt. Außerdem wird bei der BMW PGA Championship am Freitag kein Spiel stattfinden, und der Golfplatz sowie die Übungseinrichtungen werden geschlossen sein“, hieß es bereits wenige Stunden nach dem Bekanntwerden des Trauerfalls.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wie Sky auf die Absagen reagiert? Gegenüber Funke erklärt ein Sprecher, dass in erster Linie Classics gezeigt werden, kündigt Formate wie „Classic Matches“ und „Goals of the Season“ an. „Zu den jeweiligen Anstoßzeiten, an denen die Spiele stattgefunden hätten, haben wir passende Inhalte zu den jeweiligen Clubs programmiert, die planmäßig gespielt hätten.“

Anlässlich des traurigen Ereignisses wurden auch die Programme des „History Channels“ angepasst. Dort wird eine große Doku über die langjährige Königin gezeigt. Zudem wird die Doku „Elizabeth“ auf Abruf zur Verfügung gestellt.

Alles über den Tod der Queen und die Staatstrauer in Großbritannien erfährst du hier.