Veröffentlicht inSport-Mix

Sky verkündet Bundesliga-Hammer – jetzt kann es jeder sehen

Große Neuigkeiten von Sky! Der Pay-TV-Sender hat mit Blick auf die Bundesliga einen echten Hammer offiziell gemacht.

Große Neuigkeiten von Sky! Der Pay-TV-Sender hat mit Blick auf die Bundesliga einen echten Hammer offiziell gemacht.
© IMAGO/Sven Simon

Premiere, Arena, Sky: Die turbulente Geschichte des Pay-TV-Anbieters

Der Pay-TV-Anbieter Sky begeistert seine Zuschauer mit Live-Übertragungen zahlreicher Sport-Events. Wir zeigen dir die irre Geschichte des Anbieters.

Die Bundesliga-Saison 2023/24 ist Geschichte und die Vereine analysieren die abgelaufene Spielzeit. Doch nicht nur die Klubs, sondern auch die TV-Sender ziehen Bilanz. Für Sky gab es dabei äußerst erfolgreiche Nachrichten.

Denn der Pay-TV-Sender hat am Mittwoch (22. Mai) die Zahlen für die abgelaufene Bundesliga-Saison veröffentlicht. Die Saison 2024/25 hat Sky Rekordzahlen beschert – einen großen Anteil hatte einmal mehr der „Klassiker“ zwischen dem BVB und den Bayern.

Sky räumt mit Bundesliga richtig ab

Sky zieht eine starke Saisonbilanz! Im Schnitt verfolgten durchschnittlich knapp 4,7 Millionen Zuschauer die Übertragungen des Bundesliga-Samstags und der 2. Bundesliga bei Sky Sport – ein neuer Rekord. Die bisherige Bestmarke aus der Saison 2020/21 wurde um knapp 0,5 Prozent übertroffen.

Gegenüber der Vorsaison betrug die Steigerung sogar 4 Prozent, obwohl sowohl das Titelrennen in der Bundesliga als auch der Aufstiegskampf in der 2. Bundesliga bereits vorzeitig entschieden waren.

++ Sky: Neues Mega-Angebot – Kunden in Deutschland gucken in die Röhre ++

„Wir sind mit der zurückliegenden Saison 2023/24 hochzufrieden. In der Gesamtheit aus Bundesliga und 2. Bundesliga konnten wir unsere bisherige Bestmarke nochmal knapp übertreffen, was auch Beleg für die großartige Arbeit unseres gesamten Teams ist. In Anbetracht des enormen Interesses an den Live-Übertragungen von Sky Sport und der aufkommenden Euphorie rund um die anstehende Heim-EM blicken wir bereits jetzt voller Vorfreude auf die Saison 2024/25“, so Sky-Chefredakteur Alexander Röser.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Liga feiert das größte Wachstum

Der große Wachstumstreiber bei den Live-Übertragungen war dabei die 2. Bundesliga. 1,91 Millionen Zuschauer sahen durchschnittlich die Spiele in dieser Saison und damit 25 Prozent mehr als in der Vorsaison. Vor allem das Hamburger Stadtderby bescherte Sky mit 1,06 Millionen Zuschauern die reichweitenstärkste Partie.


Weitere News:


In der Bundesliga war es vor allem das Prestige-Duell zwischen dem BVB und den Bayern. Ganze zweieinhalb Millionen Menschen verfolgten das Aufeinandertreffen der beiden Top-Klubs. Auf Platz zwei landete das Spiel Leverkusen – Bayern mit etwa 2,4 Millionen Zuschauern.