Veröffentlicht inThüringen

Großes Kirmesspektakel steigt in Friemar

Die Kirmesgesellschaft Friemar 2001 e.V..jpg
Die Kirmesgesellschaft Friemar.

Die Kirmesgesellschaft Friemar feiert vom 17. bis 19. Juni großes Jubiläum. Zum 15. Mal steigt die Stauseekirmes. Am Samstag ist das kleine Dorf bei Gotha sogar Gastgeber des Kreiskirmestreffens.

In diesem Jahr startet die Party schon am Donnerstag im Festzelt mit der Übertragung des EM-Spiels Deutschland gegen Polen (21 Uhr). Das Kirmeswochenende geht am Freitag um 21 Uhr mit der Beachparty von „Jump auf Tour“ in die heiße Phase.

Am Samstag folgt das Kreiskirmestreffen. Eingeladen sind alle Kirmesgesellschaften des Landkreises Gotha. Geplant ist ein riesiges Spektakel: 19.30 Uhr beginnt der große Umzug durchs Dorf – musikalisch begleitet vom Fanfaren- und Showorchester Gotha und den Thüringer Kirmesmusikanten. Im Festzelt am Stausee gibt es am Abend Live-Mucke mit den Bands „Advance“ und „Rennstieg Live“. Sonntag? Frühschoppen! Was sonst? Los geht’s um 10 Uhr – dann startet auch die Familienkirmes mit lustigen Spielen für den Nachwuchs.

Die Kirmes hat auch in Friemar eine lange Tradition. Vor rund 1000 Jahren wurde dort die erste Kirche, die „Sankt Veit Kirche“, erbaut. Ihr Einweihungstag fiel auf den 15. Juni. An diesem Tag wurde dann jedes Jahr die Kirchweihe – die Kirmes – gefeiert. Zu Zeiten, in denen die Landwirtschaft das Leben auf dem Land bestimmte, vereinte man später die Kirmes mit dem Erntedankfest. Sie wurde also über viele Jahre im Oktober begangen.

Mit der Gründung eines eigenen Kirmesvereins, der „Kirmesgesellschaft Friemar 2001 e.V.“ fand das Dorf den Weg zurück zur alten Tradition. Seit 2001 findet die Kirmes nun wieder an ihrem traditionellen Termin, dem Wochenende nach der Kirchmesse statt.

Programm der 15. Stauseekirmes

  • Donnerstag, 16. Juni
    21 Uhr Live-Übertragung des EM-Spiels Deutschland gegen Polen im Festzelt
  • Freitag, 17. Juni
    18 Uhr Gottesdienst zur Kirmeseröffnung
    19 Uhr Fackelumzug mit „Format“
    20 Uhr Lagerfeuer mit „Format“
    22 Uhr Beachparty – „Jump auf Tour“
  • Samstag, 18. Juni
    8 Uhr Kirmesständchen mit den „Thüringer Kirmesmusikanten“
    18 Uhr Warm-up-Party mit den Kirmesgesellschaften des Landkreises Gotha
    19.30 Uhr Festumzug zum Kreiskirmestreffen mit dem „Fanfaren- und Showorchester Gotha“
    20 Uhr Kreiskirmestreffen mit „Advance“ & „Rennstieg Live“
  • Sonntag, 19. Juni
    10 Uhr Kirchweihgottesdienst
    10 Uhr Frühschoppen mit den „Thüringer Kirmesmusikanten“
    14 Uhr Familien- und Kinderkirmes