Veröffentlicht inThüringen

Polizei Gotha sucht unheimlichen Glatzen-Mann: Kleine Kinder angesprochen

Phantombild Gotha Kinder.jpg
Phantombild des unheimlichen Glatzen-Mannes, der in Gotha Kinder anspricht. Foto: Polizei Gotha

Die Polizei Gotha fahndet nach dem unheimlichen Glatzen-Mann! Bereits am vergangenen Freitag sprach der Unbekannte in der Nähe einer Schule in Gotha ein zehnjähriges Mädchen an. Das war offenbar nicht das erste Mal: Schon zehn Tage vorher, am 7. Juni, registrierte die Polizei Gotha einen ähnlichen Fall vor einem Kindergarten in Gotha. Ob es zwischen den beiden Ereignissen einen Zusammenhang gibt, ermittelt derzeit die Kriminalpolizei. Auch ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet. Die Polizei Gotha bittet Eltern, Lehrer und Erzieher, die Kinder auf richtiges Verhalten im Umgang mit Fremden hinzuweisen.

So sieht der gesuchte Mann aus:

  • Mitte 40 Jahre
  • etwa 1,73 Meter groß
  • Glatze sowie blaue Augen, längliches Gesicht, schlanke Statur
  • Bekleidet war er mit einem schwarzen Mantel mit silberfarbenem Reißverschluss, knielangen dunkelblauen Jeans mit umgekrempeltem Saum, sowie mit knöchelhohen schwarzen Lederschuhen.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt die Person und kann Angaben zum Aufenthaltsort geben? Wer hat am 7. und 17. Juni etwas beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter Telefon 03621-781424 entgegen.