Veröffentlicht inThüringen

Er wollte in die Schule: Junge (12) verschwunden

Polizei in Thüringen
Foto: dpa

Update: Der Vermisste ist mittlerweile gesund und wohlbehalten wieder in seine Unterkunft zurückgekehrt.

Dringende Suche der Polizei: Seit heute Morgen 6.30 Uhr wird ein 12-Jähriger vermisst. Er ist derzeit im Christlichen Jugenddorf (CJD) Hohenleuben im Landkreis Greiz untergebracht.

Der Junge hätte heute in der Rötleinschule Zeulenroda erscheinen müssen. Dort kam er aber nie an. In Hohenleuben und Umgebung findet derzeit eine groß angelegte Suchaktion mit Polizeikräften, Hubschrauber, Feuerwehr und einer Rettungshundestaffel statt.

Wer hat den Jungen gesehen oder kann Angaben machen, wo er sich aufhält? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661-6210 oder Polizeinotruf 110.

Update: Der Vermisste ist mittlerweile gesund und wohlbehalten wieder in seine Unterkunft zurückgekehrt.