Veröffentlicht inThüringen

Zeitungsbote bemerkt gewaltigen Brand in Rudolstadt

rudolstadt brand feuer garten peikov.jpg
Ein Gartenhaus brannte in Rudolstadt Donnerstagnacht fast vollständig aus. Foto: Fabian Peikov
  • Haus geht in Rudolstadt-Cumbach in Flammen auf
  • Immenser Sachschaden
  • Polizei sucht Zeugen

Beim Brand eines massiven Gartenhauses in Rudolstadt (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) ist ein Schaden von rund 150.000 Euro entstanden. Ein Zeitungsausträger bemerkte am frühen Donnerstagmorgen Feuer in dem Gebäude im Ortsteil Cumbach. Die Feuerwehr konnte den Brand zwar löschen, aber die Flammen haben große Teile des massiven Gebäudes zerstört.

Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher sagte. Ob in dem Gartenhaus hochwertige Gerätschaften waren, blieb zunächst unklar.

Zeugen zu Brand in Rudolstadt gesucht

Die Polizei Saalfeld ermittelt nun zur Ursache des Brandes und sucht Zeugen, die womöglich beobachtet haben, wie das Feuer ausgebrochen ist. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer (03672) 417 14 64 entgegen.