Veröffentlicht inThüringen

14-Jähriger lacht stolpernden Mann aus – Rache kommt als Schlag ins Gesicht

Gewalt
Foto: dpa
  • 29-Jähriger schlägt in Bad Blankenburg Jugendlichem ins Gesicht
  • 14-Jähriger soll Mann zuvor ausgelacht haben

Ein Mann hat in Bad Blankenburg (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) einem 14-Jährigen brutal ins Gesicht geschlagen und ihn dabei verletzt. Der Jugendliche soll den 29-Jährigen kurz zuvor ausgelacht haben, weil der Erwachsene am Donnerstagabend ausgerutscht und in eine Pfütze gefallen war. Das teilte die Polizei am Freitagmorgen mit.

14-Jähriger war betrunken

Den Angaben zufolge kam der 29-Jährige daraufhin auf den Jugendlichen zu und schlug ihn. Bei der Aufnahme der Personalien stellte die Polizei fest, dass der 14-Jährige mehr als 1,1 Promille Alkohol im Blut hatte. Dem 29-Jährigen erteilten die Polizisten einen Platzverweis und fertigten eine Anzeige.