In Rage zugeschlagen - Wer kennt den blonden Hammerschwinger?

Ein Mann hat im Streit mit einem Hammer ein Haltestellen-Häuschen demoliert.
Ein Mann hat im Streit mit einem Hammer ein Haltestellen-Häuschen demoliert.
Foto: imago/McPHOTO
  • Mann und Frau geraten in Nordhausen in Streit
  • Unbekannter schlägt mit Hammer gegen Glasscheibe
  • Polizei bittet um Hinweise

4000 Euro Schaden hat ein bislang unbekannter Mann in der Nacht zum Freitag in Nordhausen angerichtet. Im Streit mit einer Frau schlug er mit einem Hammer gegen die Scheibe einer Haltestelle in der Ratenaustraße.

Zeugin beobachtet Streit in Nordhausen

Eine Zeugin hatte die Auseinandersetzung gegen 0.30 Uhr beobachtet und die Polizei informiert. Das Duo war bei Eintreffen der Streife bereits verschwunden. Trotz sofort eingeleiteter Suche, konnten die Beiden immer noch nicht festgestellt werden, heißt es von der Polizei. Deswegen bittet sie nun um Mithilfe.

Blonder Mann mit Hammer und Frau mit Kapuze gesucht

Der Mann wird als groß und blond beschrieben. Warum er einen Hammer mit sich führte, bleibt derzeit noch ein Rätsel. Die Frau soll zum Tatzeitpunkt dunkle Kleidung getragen und eine Kapuze über ihren Kopf gezogen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer (03631) 9 60 entgegen.