Lkw-Unfälle sorgen für Sperrungen auf Thüringens Autobahnen

Wegen Unfällen mit Lkw sind die A9 und die A73 gesperrt worden. (Symbolfoto)
Wegen Unfällen mit Lkw sind die A9 und die A73 gesperrt worden. (Symbolfoto)
Foto: imago/Roland Mühlanger
  • Lkw stoßen auf A73 zusammen
  • Autobahn bei Suhl gesperrt
  • Lkw-Unfall auch auf A9

Auf der A73 bei Suhl sorgt ein Lkw-Unfall für Behinderungen. Die Fahrbahn in Richtung Coburg wurde am Dienstagmorgen gesperrt. Zwei Lastwagen waren zusammengestoßen. Spezialfahrzeuge sind für die Bergung im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Auch A9 nach Unfall gesperrt

Auf der A9 bei Bad Lobenstein (Saale-Orla-Kreis) hatte sich zuvor ein Lastwagen bei Schnee quer gestellt. Das Fahrzeug verkeilte sich in der Mittelleitplanke. Wegen der Bergungsarbeiten war die Autobahn in Richtung Berlin in der Nacht zwei Stunden gesperrt. Auch hier wurde niemand verletzt.