Veröffentlicht inThüringen

Mann in Gera getötet? Polizei nimmt 47-Jährigen fest

imago64615510h~3cc6203e-f3db-45d3-8b35-75b1b8289783-18914.jpg
Bei einem Verkehrsunfall an der Ecke Subbelrather Straße und Ehrenfeldgürtel in Köln-Ehrenfeld wurde am Mittwoch, 20. Mai, eine Radfahrerin schwer verletzt. Verkehrsunfall Köln-Ehrenfeldat a Traffic accident to the Corner Road and Ehrenfeldgürtel in Cologne Ehrenfeld was at Wednesday 20 May a Radfahrerin heavy injured Traffic accident Cologne Ehrenfeld Foto: Imago / Manngold
  • Toter in Gera gefunden – Polizei ermittelt
  • 47-Jähriger festgenommen

Nach dem Fund einer Leiche am Dienstag in Gera ist ein 47-Jähriger festgenommen worden. Es werde ein „Tatzusammenhang“ geprüft, teilte die Polizei am Abend mit. Die Beamten halten es für möglich, dass der Tote Opfer eines Gewaltverbrechens wurde.

Toter lag in Wohnung in Gera

Zu den genauen Umständen ermittelt die Kriminalpolizei noch, offenbar ist die Identität des Toten noch nicht abschließend geklärt. Der Mann war am Nachmittag leblos in einer Wohnung im Geraer Stadtgebiet gefunden worden. Zu den Details halten sich die Ermittler aber noch bedeckt.