Zwei Frauen bei Autounfall verletzt: 20-Jähriger verliert Kontrolle

Am Mittwoch hat ein 20-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen im Ilmkreis veroren. Eine 17-jährige und eine 19-jährige Mitfahrerin wurden dabei leicht verletzt. (Symbolfoto)
Am Mittwoch hat ein 20-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen im Ilmkreis veroren. Eine 17-jährige und eine 19-jährige Mitfahrerin wurden dabei leicht verletzt. (Symbolfoto)
Foto: Patrick Seeger/dpa
  • 20-Jähriger verliert Kontrolle über Auto im Ilmkreis
  • Mitfahrerinnen kommen verletzt ins Krankenhaus

Am Mittwoch hat ein 20-Jähriger die Kontrolle über seinen Wagen im Ilmkreis veroren. Eine 17-jährige und eine 19-jährige Mitfahrerin wurden dabei leicht verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Auto schlittert gegen Böschung

Der 20-Jährige war mit den beiden Frauen zwischen Arnstadt und Carwinkel im Jonastal unterwegs. Der Fahrer verlor in einer Rechtskurve auf einmal die Kontrolle über seinen Wagen. Dabei drehte sich das Auto und rutschte anschließend rückwärts gegen eine Böschung.

Mitfahrerinnen leicht verletzt

Der Fahrer wurde bei dem Unfall laut Polizeibericht nicht verletzt, die beiden Frauen wurden jedoch mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Schadens beträgt etwa 2000 Euro.