Mann rastet bei Streit aus: 19-Jähriger geschlagen und getreten

Am Mittwochabend hat ein 35-Jähriger einen 19-Jährigen in Bad Salzungen geschlagen und getreten. Das Opfer wurde dabei am Kopf verletzt. (Symbolbild)
Am Mittwochabend hat ein 35-Jähriger einen 19-Jährigen in Bad Salzungen geschlagen und getreten. Das Opfer wurde dabei am Kopf verletzt. (Symbolbild)
Foto: imago/photothek
  • 35-Jähriger schlägt und tritt 19-Jährigen nach Party in Bad Salzungen
  • Opfer wird am Kopf ververletzt
  • Täter bekommt Besuch von der Polizei

Am Mittwochabend hat ein 35-Jähriger einen 19-Jährigen in Bad Salzungen geschlagen und getreten. Das Opfer wurde dabei am Kopf verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

35-Jähriger schlägt Bekannten

Die beiden Männer sind zuvor gemeinsam auf einer Party in der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Bad Salzungen gewesen. Sie sollen nach der Feier einen Streit angefangen haben, so der Polizeibericht. Der 35-Jährige schlug dabei seinen Bekannten und trat auch nah ihm. Dann flüchtete der Angreifer.

Geständnis der Tat

Der Schläger wurde jedoch bereits kurze Zeit später von der Polizei in seiner Wohnung gefunden. Er gab den Beamten gegenüber dann auch zu, den 19-Jährigen geschlagen und getreten zu haben. Das Opfer erlitt bei der Schlägerei eine stark blutende Platzwunde am Kopf und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Laut Polizeiangaben waren beide Männer bei dem Streit alkoholisiert.

Baustelle ausgeraubt: Wer hat diese Geräte gesehen?

Im Dezember 2017 wurden verschiedene Arbeitsgeräte von einer Baustelle im Ilmkreis gestohlen.
Im Dezember 2017 wurden verschiedene Arbeitsgeräte von einer Baustelle im Ilmkreis gestohlen.
Foto: Polizei
  • Diebstahl auf Baustelle im Ilmkreis
  • Bagger, Kompressor und Anhänger gestohlen
  • Polizei fahndet mit Fotos nach Geräten
Mehr lesen