Böller explodiert neben Kopf - Frau erleidet Trauma

Ein Jugendlicher hat in Meiningen einen Böller aus dem Fenster geschmissen und damit eine Frau verletzt.
Ein Jugendlicher hat in Meiningen einen Böller aus dem Fenster geschmissen und damit eine Frau verletzt.
Foto: dpa
  • Jugendlicher wirft Böller aus dem Fenster
  • Feuerwerkskörper fliegt in Richtung einer Passantin
  • Frau erleidet Knalltrauma

Ein Jugendlicher hat mit einem Feuerwerkskörper in Meiningen eine 40 Jahre alte Frau verletzt. Der 17-Jährige habe den Böller am Montag in der Anton-Ulrich-Straße aus einem Fenster geworfen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er detonierte in Höhe des Kopfs der Frau. Sie erlitt ein Knalltrauma. Der Jugendliche wurde wegen gefährlicher Körperverletzung und des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz angezeigt.