Verkehr behindert: Nackter tritt nach Polizisten

In Altenburg ist ein Mann nackt auf die Straße gestellt. (Symbolfoto)
In Altenburg ist ein Mann nackt auf die Straße gestellt. (Symbolfoto)
Foto: dpa
  • Betrunkener zieht sich aus und stellt sich auf Straße
  • Nackter behindert Verkehr in Altenburg
  • Mann leistet Widerstand und tritt Polizisten

Ein entblößter Mann hat am Montag den Verkehr in Altenburg aufgehalten. Gegen 13 Uhr meldeten Zeugen der Polizei, dass der Nackte mitten auf der Straße am Pauritzer Teich herumstehe und die Autofahrer behindere. Als die Streife den 36-Jährigen antraf und festnehmen wollte, soll er erheblichen Widerstand geleistet haben.

36-Jähriger tritt nach Beamten der Polizei Altenburg

Wie die Polizei weiter mitteilte, durchsuchten die Beamten gerade die abgelegte Kleidung des Mannes nach seinem Ausweis, woraufhin der Nackte sich mit Tritten gegen die Einsatzkräfte wehrte. Ohne Erfolg: Der 36-Jährige wurde in die Obhut eines Rettungsdienstes gegeben und in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann war ganz offensichtlich stark betrunken, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille.