Sex in der Öffentlichkeit? Zeugin wird geschlagen

Weil eine 37-Jährige ein unzüchtiges Pärchen auf sein Verhalten in Eisenach aufmerksam machen wollte, ist die Frau von einer 36-Jährigen geschlagen worden. (Symbolfoto)
Weil eine 37-Jährige ein unzüchtiges Pärchen auf sein Verhalten in Eisenach aufmerksam machen wollte, ist die Frau von einer 36-Jährigen geschlagen worden. (Symbolfoto)
Foto: dpa
  • 36-Jährige macht halbnackt mit Mann in Eisenach rum
  • Zeugin will Frau auf ihr Verhalten ansprechen und kassiert Ohrfeige
  • Polizei muss das Treiben in der Altstadtstraße beenden

Weil eine 37-Jährige ein unzüchtiges Pärchen auf sein Verhalten in Eisenach aufmerksam machen wollte, ist die Frau von einer 36-Jährigen geschlagen worden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Hose und Höschen in Eisenach heruntergelassen

Am Dienstagabend bemerkte die Zeugin das Treiben der 36-Jährigen und eines 48-Jährigen in der Altstadtstraße. Sie hatte Hose und Höschen heruntergelassen, eine Brust war freigelegt. Er hatte seine Arme um sie gelegt. Schließlich kam es zu einer Ohrfeige, "weil die Ältere die Jüngere auf ihr unschickliches Verhalten angesprochen hatte", heißt es im Bericht.

Polizei erstattet Anzeige gegen gewaltbereite Exhibitionistin

Zeugen bemerkten die Auseinandersetzung und riefen die Polizei. Die gewaltbereite Exhibitionistin hatte 1,43 Promille und erhielt eine Anzeige wegen Körperverletzung.

62-jähriger Radfahrer bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Ein 62-jähriger Radfahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Gotha lebensbedrohlich verletzt worden. (Symbolfoto)
Ein 62-jähriger Radfahrer ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Gotha lebensbedrohlich verletzt worden. (Symbolfoto)
Foto: Imago / Kai Horstmann
  • Verkehrsunfall in Einbahnstraße in Gotha
  • Radfahrer wird von Auto erfasst und stürzt
  • 62-Jähriger erleidet schwere Verletzungen
Mehr lesen