Veröffentlicht inThüringen

Gedächtnislücke? 77-Jähriger fährt einfach los – Frau erleidet Kopfverletzung

Rentner fährt Auto
Foto: dpa
  • 77-Jähriger vergisst die ausgestiegene Beifahrerin
  • Beim Anfahren reißt das Auto die 74-Jährige um
  • Die Frau erleidet Kopfverletzungen bei dem Unfall im Saale-Orla-Kreis

Sie wollte noch eine Einkaufstasche vom Rücksitz holen, er fuhr mit dem Auto schon mal los: Dabei wurde die 74-Jährige umgerissen, stürzte und verletzte sich.

Senior schaut sich nach Parplätzen und vergisst dabei 74-Jährige

Der 77-Jährige hatte am Donnerstag in Hirschberg (Saale-Orla-Kreis) augenscheinlich vergessen, dass seine Begleiterin noch in der geöffneten hinteren Autotür stand, wie die Polizei am Abend mitteilte. Er habe vor dem Supermarkt in der Lobensteiner Straße nach einem Parkplatz Ausschau halten wollen. Die Frau verletzte sich am Kopf und kam in ein Krankenhaus.