Volleyballerinnen des VfB Suhl verlieren 0:3 gegen Aachen

Die Volleyballerinnen des VfB Suhl haben die zweite 0:3-Niederlage nacheinander kassiert. (Symbolfoto)
Die Volleyballerinnen des VfB Suhl haben die zweite 0:3-Niederlage nacheinander kassiert. (Symbolfoto)
Foto: dpa

Die Volleyballerinnen des VfB Suhl haben die zweite 0:3-Niederlage nacheinander kassiert. Vor heimischer Kulisse unterlag der Drittletzte der Bundesliga am Samstagabend den Ladies in Black Aachen mit 14:25, 21:25 und 23:25. Die Suhlerinnen, die vor einer Woche in Schwerin ebenfalls ohne Satzgewinn geblieben waren, warten damit weiter auf den zweiten Sieg in diesem Jahr.