Zeugin gesucht: Entblößer belästigt Frau

Die Polizei erhofft sich Hinweise zu einem Exhibitionisten aus Friedrichroda. (Symbolbild)
Die Polizei erhofft sich Hinweise zu einem Exhibitionisten aus Friedrichroda. (Symbolbild)
Foto: Christian Charisius / dpa
  • Mann onaniert in Friedrichrode in der Öffentlichkeit
  • Mehrere Frauen wurden belästigt
  • Polizei sucht nun Zeugen

Die Kriminalpolizei aus Gotha ist auf der Suche nach einer Frau, die einen Mann und dessen Penis gesehen hat. Natürlich handelt es sich dabei nicht um irgendeine Frau. Denn die Beamten suchen eine Zeugin, die von einem Exhibitionisten in Friedrichroda belästigt wurde – ähnlich wie eine weitere Frau, die sich offenbar bei der Polizei gemeldet hat.

Er hielt seinen Penis in der Hand

Am Samstag, dem 13. Januar, war Letztere gegen 15.10 Uhr vom Bahnhof Reinhardsbrunn zur Straße Am Klosterberg unterwegs. Dabei traf sie auf einen unbekannten Mann, der seinen Penis in der Hand hielt und daran herumspielte.

Eine andere Frau sprach den Entblößer an

Die Frau ging wortlos an ihm vorbei, so die Polizei. Kurze Zeit später bemerkte sie hinter sich eine andere Frau, die den Exhibitionisten ansprach. Diese Frau wird dringend gebeten, sich bei der in Kripo Gotha unter der Telefonnummer (03621) 78 24 17 zu melden. Auch Hinweise von anderen Zeuge nehmen die Beamten entgegen.

Die Frau wird wie folgt beschrieben:

  • mittleres Alter
  • normale Statur
  • kurzes Haar mit teilweise grauen Schläfen
  • trug eine dunkle Jacke

Unfall im Rausch – 21-Jähriger überschlägt sich auf glatter Fahrbahn

Ein 21-Jähriger aus Bad Langensalza ist bei Warza (Landkreis Gotha) von der Fahrbahn abgekommen.
Ein 21-Jähriger aus Bad Langensalza ist bei Warza (Landkreis Gotha) von der Fahrbahn abgekommen.
Foto: Imago / Jochen Tack
  • 21-Jähriger kommt auf glatter Fahrbahn bei Warza von der Straße ab
  • Alkohol und Drogen im Blut, Führerschein weg
Mehr lesen