Heck ausgebrochen: Schwerverletzter nach Unfall in Tonna

Ein Autofahrer wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
Ein Autofahrer wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
Foto: dpa
  • Mann bei Unfall in Gräfentonna schwer verletzt
  • Heck ausgebrochen
  • Unfall richtet 10.000 Euro Schaden an

Bei einem Unfall in Gräfentonna im Landkreis Gotha ist am Mittwochmorgen ein Mann schwer verletzt worden. Wie aus einer Mitteilung der Polizei hervorgeht, sind zwei Autos gegen 9.30 Uhr ineinander gefahren.

Unfallverursacher kam aus Burgtonna

Ein 60-Jähriger bremste aus Burgtonna kommend vor einer Rechtskurve leicht ab, woraufhin das Heck seines Wagens ausbrach. Ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zur Kollision.

Straße in Gräfentonna für eine Stunde gesperrt

Bei dem Zusammenstoß wurde der 61-jährige Fahrer im entgegenkommenden Auto schwer verletzt. Die Straße musste für Unfallaufnahme und Bergung etwa eine Stunde lang gesperrt werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.