Autofahrer driftet nach Kontrollverlust in Straßengraben

Bevor er im Graben landete, überschlug sich der Wagen. Foto: Polizei
Bevor er im Graben landete, überschlug sich der Wagen. Foto: Polizei
Foto: Polizei
  • Auto landet in Nordhausen im Straßengraben
  • Fahrer verlor Kontrolle wegen gesundheitlicher Probleme

Gesundheitliche Probleme führten am Donnerstag dazu, dass ein Auto am Morgen im Straßengraben landete. Der Autofahrer war laut Polizei kurz vor 5 Uhr in Nordhausen unterwegs. Er fuhr auf der Hallesche Straße in Richtung Bielen.

Autofahrer war in Nordhausen Richtung Bielen unterwegs

Auf der Höhe der Kreuzung zur Bielener Straße verlor der 29-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen und driftete ab. Dabei hatte er Glück im Unglück, denn er fuhr mit seinem Auto nach links über die Gegenfahrbahn, wo zu dieser Zeit kein Auto unterwegs war.

Auto driftete über die Fahrbahn und überschlägt sich

Der 29 Jahre alte Mann kam mit seinem Fahrzeug in den linken Straßengraben und überschlug sich. Er wurde leicht verletzt und von einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Gesundheitliche Probleme verursachten den Unfall

Nach bisherigen Ermittlungen waren gesundheitliche Probleme des Fahrers Schuld an dem Kontrollverlust. Wie eine Sprecherin der Nordhäuser Polizei mitteilt, nahmen weder Drogen noch widrige Witterungsbedingungen Einfluss auf den Unfall.

Vorsicht: Falscher Kriminalkommissar kundschaftet Senioren aus

Alles klar, Herr Kommissar? Keine Fragen am Telefon beantworten! (Symbolbild)
Alles klar, Herr Kommissar? Keine Fragen am Telefon beantworten! (Symbolbild)
Foto: Marc Müller / dpa
  • Unbekannter gibt sich zum Auskundschaften als Polizeikommissar aus
  • Vorwiegend ältere Menschen in Jena betroffen
  • Polizei warnt jetzt den Rest der Bevölkerung
Mehr lesen