Leichenfund in Thüringen: Ermittlungen zur Todesursache

In einem ehemaligen Steinbruch bei Lehesten ist am Donnerstag eine Leiche entdeckt worden. (Symbolfoto)
In einem ehemaligen Steinbruch bei Lehesten ist am Donnerstag eine Leiche entdeckt worden. (Symbolfoto)
Foto: dpa
  • Leichenfund im Naturschutzgebiet Staatsbruch bei Lehesten
  • Laut Polizei könnte es sich um Vermissten aus Bayern handeln
  • Kripo Saalfeld ermittelt jetzt zur Todesursache

In einem ehemaligen Steinbruch bei Lehesten (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) ist am Donnerstag eine Leiche entdeckt worden. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich dabei höchstwahrscheinlich um einen Vermissten aus Bayern. Eine Obduktion soll jetzt die Todesursache klären.

51-Jähriger aus Kreis Kronach vermisst

Seit Dienstag galt im benachbarten Landkreis Kronach (Bayern) ein 51-Jähriger als vermisst. Am Mittwoch wurde dessen Fahrzeug in der Nähe des Staatsbruchs Lehesten verlassen aufgefunden. Eine Suche mit einer Rettungshundestaffel blieb am selben Tag erfolglos.

Erst wird Auto und dann eine Leiche gefunden

Am Donnerstag fanden Beamte dann an einer Abbruchkante im Staatsbruch eine leblose Person. Durch Mitarbeiter der Bergwacht und mit Unterstützung der Kameraden der Feuerwehr wurde der Leichnam dann aus dem Gelände geborgen.

Obduktion soll Identität und Todesursache klären

Auch wenn es sich bei dem "Toten mit hoher Wahrscheinlichkeit um den vermissten 51-Jährigen" handele, so der Polizeibericht, soll eine Obduktion jetzt Klarheit bringen. Auch die Todesursache müsse erst noch festgestellt werden. Die Kripo Saalfeld ermittelt.

0,26 Prozent im Blut - Betrunkene randaliert in Mehrfamilienhaus

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,26 Prozent. Die Frau musste später ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolfoto)
Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,26 Prozent. Die Frau musste später ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolfoto)
Foto: Christian Jung / dpa
  • 29-Jährige dringt in Mehrfamilienhaus in Gera ein
  • Zeigt sich aggressiv gegenüber Polizei und Mieter
Mehr lesen