Veröffentlicht inThüringen

Schlimmer Unfall: Zwei junge Menschen krachen gegen Baum

Unfall mit Baum
Foto: Imago / Lausitznews.de
  • Schwerer Unfall bei Altenburg
  • Auto prallt frontal gegen Baum
  • 19-Jährige und 20-Jähriger mit schwersten Verletzungen

Zwei junge Menschen sind am Samstag mit ihrem Auto erst von der Straße und dann gegen einen Baum geschleudert worden. Die beiden wurden bei dem Unfall im Altenburger Land schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus.

Schwerste Verletzungen nach Unfall

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, verlor der 20-jährige Fahrer am Ortseingang Heiligenleichnam (Nobitz) in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen krachte schließlich frontal gegen einen Baum. Der junge Mann erlitt schwere Kopfverletzungen, seine 19-jährige Beifahrerin wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Auch sie habe „schwerste Verletzungen“ davongetragen.