Veröffentlicht inThüringen

Leiche in Stausee gefunden

Talsperre Kelbra
Blick auf die Talsperre Kelbra (Archivfoto) Foto: Imago / Karina Heßland-Wissel
  • Toter aus Stausee Kelbra geborgen
  • Leiche mittlerweile obduziert
  • In der Talsperre Kelbra an der Grenze von Thüringen und Sachsen-Anhalt ist eine Leiche gefunden worden. Nach Angaben der Polizei wurde der tote Mann am Donnerstag entdeckt. Es handele sich dabei um einen 74-Jährigen aus Nordhausen. Er war seit Mitte Januar vermisst worden.

    Leiche aus Talsperre Kelbra untersucht

    Mittlerweile wurde der Leichnam rechtsmedizinisch untersucht, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd berichtete. Demnach gebe es keine Hinweise auf ein Verbrechen. Genauere Angaben zur Todesursache lagen jedoch nicht vor.