Veröffentlicht inThüringen

Schläger dreschen mit Bierflasche auf Mann ein

Bierflasche
Foto: Tobias Hase / dpa
  • Streit zwischen zwei Männern in Königsee-Rottenbach eskaliert
  • Täter schlagen mit Bierflasche auf Mann ein
  • Polizei nimmt Anzeige wegen Verdacht auf gefährliche Körperverletzung auf

Am Dienstagabend endete ein Streit zwischen drei Männern in Königsee-Rottenbach (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) in einer Schlägerei. Zeugen berichteten, dass am Kühnsteich gegenüber einer Tankstelle ein 32-Jähriger und zwei 29-Jährige stritten. Doch dabei blieb es wohl nicht, die jüngeren Männer schlugen mit Bierflaschen auf den 32-Jährigen ein. Der Mann trug Polizeiberichten zufolge leichte Verletzungen davon.

#Blaulicht: Mehr Polizeimeldungen aus der Region

Täter waren nicht mehr vor Ort in Königsee-Rottenbach

Zeugen alarmierten die Polizei. Als die Beamten die Raufbolde jedoch aufgreifen wollten, befanden sie sich nicht mehr am Tatort. Eine Anzeige wegen Verdacht auf gefährliche Körperverletzung wurde von der Polizei Saalfeld aufgenommen.