Mann fällt aus Fenster und wird verprügelt - Polizei sucht Zeugen

Nach einer Auseinandersetzung in Mühlhausen sucht die Polizei Zeugen. (Symbolbild)
Nach einer Auseinandersetzung in Mühlhausen sucht die Polizei Zeugen. (Symbolbild)
Foto: Christian Charisius / dpa
  • Mann in Mühlhausen von Gruppe verprügelt
  • Opfer gerät zuvor in Karl-Marx-Straße in Streit und fällt aus Wohnungsfenster
  • Polizei sucht Zeugen der Auseinandersetzung vom vergangenen Samstag

Eine Gruppe von etwa acht Personen hat am vergangenen Samstag einen Mann in Mühlhausen (Unstrut-Hainich-Kreis) verprügelt. Zuvor sollen sie sich vor der Erdgeschoss-Wohnung des Mannes versammelt und durchs Fenster geschaut haben.

Mann in Mühlhausen von Gruppe attackiert

Wie die Polizei erst am Mittwoch in einer Meldung schreibt, sollen die etwa acht Personen gegen 21.30 Uhr in der Karl-Marx-Straße am Fenster des Opfers gestanden und in seine Wohnung geguckt habe. Dies missfiel dem Bewohner, der daraufhin anfing, sich mit der Gruppe zu streiten. Im Eifer des Wortgefechts fiel er offenbar aus dem Fenster. Dann soll er von der Angreifern attackiert worden sein.

Bewohner wird leicht verletzt, Polizei sucht Zeugen

Dabei habe sich der Mann leichte Verletzungen zugezogen. Jetzt sucht die Polizei die Gruppe. Der Haupt-Angreifer soll etwa 1,80 Meter, schlank und 22 bis 23 Jahre alt sein. Er trug schwarze Kleidung und ein Basecap. Ein weiterer Mann sei dicker, aber gleich groß gewesen. Dieser habe ein hellblaues T-Shirt und eine karierte Hose sowie ebenfalls ein Basecap getragen. Zu der Gruppe sollen auch drei Frauen gehört haben. Wer die Auseinandersetzung beobachtet hat oder Angaben zu den Tätern machen kann, soll sich bei der Polizei Nordhausen unter der (03601) 45 10 melden.

Bombendrohung: Klinik-Gelände gesperrt

Am Klinikum in Suhl ist am Mittwoch eine Bombendrohung eingegangen. (Symbolfoto)
Am Klinikum in Suhl ist am Mittwoch eine Bombendrohung eingegangen. (Symbolfoto)
Foto: Martin Kappel
  • Sperrung an Klinikum in Suhl
  • Bombendrohung eingegangen
Mehr lesen