Gefährliche Klettereinlage – Spiderman turnt auf Schornstein herum

Ein als Spiderman verkleideter junger Mann ist in Gera über eine Esse geturnt. (Symbolfoto)
Ein als Spiderman verkleideter junger Mann ist in Gera über eine Esse geturnt. (Symbolfoto)
Foto: Ralph Peters / imago/Ralph Peters
  • Mann in Spiderman-Kostüm klettert in Gera auf Esse herum
  • Beamten schnappen Kamerajungen und verkleideten jungen Erwachsenen
  • Spiderman bietet sich als Verbrecherjäger an

Jugendlicher Leichtsinn und ein Spiderman-Kostüm haben am Dienstagabend in Gera für einen Polizeieinsatz gesorgt. Ein Zeuge berichtete, dass ein Mann nahe der ehemaligen Berufsschule in der Franz-Mehring-Straße herumklettern würde.

Spiderman klettert in Gera herum

Offenbar wollten ein paar Teenager spektakuläre Aufnahmen filmen und nahmen in Kauf, dass sich einer dafür in Lebensgefahr begeben musste. Ein als Spiderman verkleideter 18-Jähriger kletterte auf der dortigen Esse herum, wie aus einer Polizeimeldung vom Mittwoch hervor geht. Als die Beamten eintrafen, flohen die Möchtegern-Spielbergs.

Polizei stellt Kletterer und Kameramann

Einen 15 Jahre alten Kamerajungen und den verkleideten 18-Jährigen konnte die Polizei dennoch aufgreifen. Zwar wurde bei den Aufnahmen niemand verletzt, die Polizei warnt dennoch eindringlich vor solchen Aktionen. Auch das Angebot des Spidermans, gemeinsam mit der Polizei auf Verbrecherjagd zu gehen, lehnten die Beamten ab. Stattdessen erwartet ihn jetzt eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Durch Aufprall Helm verloren: Rentner bei Moped-Sturz schwer verletzt

Der 78 Jahre alte Mann stürzte nach einer Vollbremsung mit seinem Moped. (Symbolbild)
Der 78 Jahre alte Mann stürzte nach einer Vollbremsung mit seinem Moped. (Symbolbild)
Foto: Imago / Ralph Peters
  • 78-Jähriger stürzt nach Vollbremsung bei Drognitz (Kreis Saalfeld-Rudolstadt)
  • Mann wird schwer verletzt und kommt per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus
  • Bremse wohl nicht richtig montiert
Mehr lesen