Motorroller-Kollision: Umgefahren und schwer verletzt

Der Mann sei nach dem Unfall in Bad Blankenburg zur weiteren Behandlung per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden. (Symbolfoto)
Der Mann sei nach dem Unfall in Bad Blankenburg zur weiteren Behandlung per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden. (Symbolfoto)
Foto: Julian Stratenschulte / dpa
  • Rollerfahrer bei Unfall in Bad Blankenburg schwer verletzt
  • Autofahrerin fährt Mann im Kreis Saalfeld-Rudolstadt um

Bei einem Unfall in Bad Blankenburg im Kreis Saalfeld-Rudolstadt ist ein Rollerfahrer am Mittwoch schwer verletzt worden. Wie aus einer Mitteilung der Polizei hervorgeht, wurde der Mann von einem Auto angefahren.

Rollerfahrer bei Unfall in Bad Blankenburg schwer verletzt

Nach ersten Zeugenaussagen habe die Autofahrerin den Mann auf dem Motorroller beim Abbiegen übersehen. Die 45-jährige Frau wollte offenbar mit ihrem Wagen gegen 18.15 Uhr von der Bähringstraße in die Friedrich-Ebert-Straße fahren und bemerkte den Rollerfahrer zu spät, heißt es weiter.

Mann muss ins Krankenhaus

Bei dem folgenden Zusammenstoß sei der 38-Jährige gestürzt. Er habe sich schwere Verletzungen zugezogen und sei zur weiteren Behandlung per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden.

Polizei ermittelt gegen Unfallverursacherin

Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Gegen die Autofahrerin werde nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.