Sechsjähriger steigt aus Bus und wird von Auto erfasst

Ein sechsjähriges Kind wollte in Floh-Seligenstadt hinter einem Bus die Straße überqueren und wurde von einem Auto erfasst. (Symbolbild)
Ein sechsjähriges Kind wollte in Floh-Seligenstadt hinter einem Bus die Straße überqueren und wurde von einem Auto erfasst. (Symbolbild)
Foto: Felix Kästle / dpa
  • Kind in Floh-Seligenthal von Auto angefahren und verletzt
  • Sechsjähriger im Krankenhaus
  • Polizei ermittelt zum Unfallhergang

Ein Sechsjähriger ist im Landkreis Schmalkalden-Meiningen von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Junge sei am Donnerstagnachmittag aus einem Bus in Floh-Seligenthal ausgestiegen und wollte die Straße überqueren, teilte die Polizei in Suhl am Freitag mit.

Autofahrerin übersieht Jungen hinterm Bus

Eine 48-Jährige die aus der anderen Richtung kam erfasste mit ihrem Auto den Jungen, als er hinter dem Bus hervor trat. Ob die Geschwindigkeit des Autos die Ursache des Unfalls war, war zunächst nicht klar. Rettungskräfte brachten den Jungen in ein Krankenhaus.