Biker-Rowdys verursachen Unfall: Auto prallt in Leitplanke – Motorradfahrer flüchten

Zwei Motorradfahrer haben im Landkreis Sonneberg einen Autounfall verursacht und sind einfach weitergefahren. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)
Zwei Motorradfahrer haben im Landkreis Sonneberg einen Autounfall verursacht und sind einfach weitergefahren. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. (Symbolbild)
Foto: dpa
  • Motorradfahrer provozieren bei Sonneberg Autounfall
  • Auto kracht in Leitplanke
  • Motorradfahrer flüchten
  • Polizei Sonneberg bittet um Hinweise

Am Donnerstag haben zwei Motorradfahrer kurz vor der thrüingisch-bayrischen Landesgrenze einen Autounfall provoziert und sind einfach weitergefahren. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu den beiden Verkehrssündern.

Motorradfahrer fahren auf Gegenspur

Wie die Beamten mitteilten, fuhr gegen 17.30 Uhr ein 25-Jähriger mit seinem Auto auf der Landstraße von Judenbach/Jagdshof in Richtung Schauburg. Kurz vor der Landesgrenze seien ihm dann zwei Motorradfahrer auf seiner Spur entgegen gekommen.

Auto kollidiert mit Leitplanke

Der 25-Jährige konnte zwar nach rechts ausweichen und dadurch einen Zusammenstoß mit den Motorrädern verhindern. Jedoch verlor er in der Folge die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke. Die beiden Biker setzten ihren Weg unbeirrt fort. Der Autofahrer blieb zwar unverletzt, am Auto und an der Leitplanke ist jedoch ein Schaden von 9000 Euro entstanden.

Wer kennt die beiden Motorradfahrer?

Die Polizei bittet nun um Hinweise zu den flüchtigen Motorradfahrern. Bisher sei lediglich bekannt, dass es sich um eine schwarze Maschine handelte mit einem Fahrer mit schwarzer Motorradkombi und einem Fahrer, der mit einem orangefarbenen Bike unterwegs war. Wer weitere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Sonneberger Polizei unter Nummer (03675) 87 50 zu melden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs und der Unfallflucht gegen unbekannt.