Mann rast an Bus vorbei und erfasst Fußgänger

Der Mann wurde per Krankenwagen ins Klinikum nach Apolda gebracht. (Symbolbild)
Der Mann wurde per Krankenwagen ins Klinikum nach Apolda gebracht. (Symbolbild)
Foto: Imago / 7Aktuell
  • Autofahrer fährt zu schnell an stehendem Bus vorbei
  • Fußgänger will über Straße laufen und wird erfasst
  • Mann prallt erst auf Motorhaube und dann auf Straße

Ein rücksichtsloser Autofahrer hat am Dienstagabend in Apolda einen Mann überfahren. Laut Polizeiangaben raste er an einem stehenden Bus vorbei und erfasste über die Straße laufenden Fußgänger.

Fußgänger in Apolda über Motorhaube geschleudert

Obwohl der Bus seine Warnblinkanlage an hatte, soll der Autofahrer laut Zeugenaussagen viel zu schnell an ihm vorbeigefahren sein. Der erfasste Fußgänger krachte auf die Motorhaube und Frontscheibe und wurde dann auf die Straße geschleudert. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus nach Apolda.