Veröffentlicht inThüringen

Mann in Saalfeld nach Streit mit Axt bedroht

Axt Beil Imago fotoimedia.jpg
Foto: Imago/fotoimedia
  • Mann in Saalfeld mit Beil bedroht
  • 30-Jähriger erscheint nach Streit vor Wohnungstür
  • Suche der Polizei nach Täter erfolglos

Ein 30-Jähriger Mann soll in Saalfeld seinen 46 Jahre alten Nachbarn mit einem Beil bedroht haben. Laut Polizeiangaben waren die Männer zuvor in Streit geraten.

Mann mit Beil in Saalfeld bedroht

Gegenüber der Polizei gab der 46-Jährige an, am Donnerstagabend von seinem Nachbarn angegriffen worden zu sein. Demnach sei der 30-Jährige mit einem Beil in der Hand vor der Tür des 46-Jährigen erschienen und habe ihn bedroht. Dann soll er den 46-Jährigen in seine Wohnung zurückgeschubst und das Mehrfamilienhaus verlassen haben. Das Opfer kam mit leichten Schürfwunden davon. Die Suche nach dem Angreifer blieb zunächst erfolglos. Es wurde eine Anzeige wegen Bedrohung und Körperverletzung aufgenommen.