Dreiste Diebe erbeuten jede Menge "Kohle"

Die Polizei hofft nach einem kuriosen Diebstahl bei Treffurt auf Zeugen. (Symbolfoto)
Die Polizei hofft nach einem kuriosen Diebstahl bei Treffurt auf Zeugen. (Symbolfoto)
Foto: imago/Karina Hessland
  • Diebe klauen Kohlköpfe von Feld bei Treffurt
  • Köpfe von Feld entwendet
  • Polizei hofft auf Zeugen

Einen Haufen Kohl(e) haben Diebe nahe Treffurt mitgehen lassen. Doch statt nun mit jeder Menge Euros ausgestattet zu sein, klauten sie laut Polizeiangaben Blumen- und Weißkohlköpfe von einem Feld.

Hungrige Diebe bedienen sich auf Feld bei Treffurt

Insgesamt rissen sich die unbekannten Täter 60 Blumenkohlköpfe und 100 Weißkohlköpfe unter den Nagel. Das ganze habe sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zugetragen. Das Feld befindet sich Richtung Westen zwischen der Werra und der B250. Vermutlich müssen die Täter ein größeres Transportmittel benutzt haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der (03691) 26 10 bei der Polizei zu melden.