Attacke mit Küchenmesser in Gotha - Mann wird schwer verletzt

Der 35-Jährige wurde bei dem Angriff in Gotha schwer verletzt.
Der 35-Jährige wurde bei dem Angriff in Gotha schwer verletzt.
Foto: © Jörg Blanke / www.pixelio.de
  • Angriff mit Küchenmesser
  • Opfer schwer verletzt
  • Täter stellt sich der Polizei

Mit einem Küchenmesser hat ein 53-Jähriger in einem Imbiss in Gotha auf einen Mann eingestochen und ihn schwer verletzt. Das 35 Jahre alte Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Auch der 43 Jahre alte Imbiss-Betreiber soll nach Polizeiangaben vom Freitag leicht an der Hand verletzt worden sein, als dieser in das Geschehen eingriff. Zuvor sei es zwischen den Beteiligten am Donnerstagabend zu einem Streit in dem Imbiss am Coburger Platz gekommen.

Der Beschuldigte stellte sich am Freitag der Polizei. Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung werde noch ermittelt. (dpa)