Veröffentlicht inThüringen

Drogen-Fahrer rast 19-Jährigen auf Autobahn-Zubringer um

unfall-radfahrer-b80
Auf der B80 im Eichsfeld hat ein Auto bei Marth am Donnerstag (15.11.2018) einen Radfahrer erfasst. Foto: Gregor Mühlhaus
  • Schwerer Unfall auf B80
  • Auto erfasst Fahrrad von hinten

Auf der B80 im Eichsfeld ist ein Radfahrer von einem Auto erfasst worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am frühen Donnerstagabend nahe der Ortschaft Marth.

Auto erfasst Radfahrer bei Unfall auf B80

Der Wagen hatte den Fahrradfahrer auf dem A38-Zubringer von hinten erfasst. Der 19-Jährige wurde dabei erst auf die Windschutzscheibe und dann auf die Straße geschleudert. Mit schweren Verletzungen kam er in ein Krankenhaus. Der Autofahrer wurde leicht verletzt.

Autofahrer unter Drogen – kein Licht am Rad?

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, soll ein Gutachter klären. Fest steht, dass der Mann im Fahrzeug unter Drogen stand. Außerdem war der Radfahrer möglicherweise ohne Licht auf der Bundesstraße 80 unterwegs. (maf)