Bei Eiseskälte: Mann war tagelang verschwunden

  • Mann Riethnordhausen tagelang verschwunden
  • Polizei veröffentlichte Foto des Vermissten
  • Sorge angesichts kalter Nächte

Seit Tagen war ein Mann aus dem Landkreis Sömmerda vermisst worden. Nun ist er wieder aufgetaucht.

Kalte Nächte – Sorge um Vermisstem aus Kreis Sömmerda

Die Polizei hatte sich am Dienstag mit einem Foto des Gesuchten an die Öffentlichkeit gewandt, in der Hoffnung auf Hinweise. Die Sorge um den 54-Jährigen war nicht zuletzt deshalb groß, weil die Temperaturen nachts unter dem Gefrierpunkt liegen können und niemand wusste, ob sich der Vermisste vielleicht im Freien aufhält.

Mann zurück in Riethnordhausen

Der Mann aus Riethnordhausen sei aber mittlerweile wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Wo er sich in der Zwischenzeit aufhielt, war zunächst unklar. (maf)