Kleiner Memphis verschwunden: Verzweifelte Familie bittet euch um Hilfe – gibt es Drohnen-Unterstützung?

Vor einer Woche, am 11.12.2018, ist der kleine Memphis bei seiner Gassi-Runde in Niedersachsenwerfen ausgebüchst und seither spurlos verschwunden.
Vor einer Woche, am 11.12.2018, ist der kleine Memphis bei seiner Gassi-Runde in Niedersachsenwerfen ausgebüchst und seither spurlos verschwunden.
Foto: Google Maps, Polizei
  • Kleiner Hund verschwindet im Landkreis Nordhausen
  • Familie Adams sucht seit einer Woche verzweifelt nach Memphis
  • Finderlohn ausgesetzt

Seit einer Woche schon wird der kleine Memphis schmerzlich von seiner Familie vermisst. Die junge Bulldogge ist noch kein halbes Jahr alt und sehr zutraulich. Es ist nicht auszuschließen, dass sich jemand den Welpen geschnappt und behalten hat. Die Adams, die verzweifelt im Kreis Nordhausen nach ihrem Schützling suchen, haben nun einen Finderlohn ausgesetzt und wenden sich mit einer Bitte an die Öffentlichkeit.

Update: Nach einem Monat ist Memphis noch immer verschwunden. Die Familie hat den Finderlohn inzwischen vervierfacht. Zu dem aktuellen Bericht:

Du willst bei der Suche nach dem kleinen Welpen helfen? Klicke hier und teile den Beitrag auf Facebook.

Hund vermisst: Welpe am Mühlberg verschwunden

Bereits am 11. Dezember veröffentlichten die Halter die Vermisstensuche nach ihrem Vierbeiner auf Facebook. Auf ihrer Gassi-Runde am Mühlberg in Niedersachswerfen sei ihnen der kleine Racker ausgebüxt, heißt es dort. Inzwischen wurden sogar Spürhunde auf ihren Artgenossen angesetzt, jedoch ohne Erfolg. Die Spur verliere sich in der Northeimer Straße, erzählt Memphis' Herrchen unserer Redaktion. Selbst die Feuerwehr habe gemeinsam mit den Hundehalter den Wald abgesucht - ebenso vergebens.

Polizei veröffentlicht Foto von Hundewelpe Memphis

Die Polizei beteiligt sich jetzt auch an der Suche nach dem kleinen Hund und veröffentlichte ein Foto. „Es ist nicht auszuschließen, dass das Tier bereits gefunden, jedoch widerrechtlich mitgenommen wurde“, schreiben die Beamten. Zumal Memphis laut der Besitzer sehr zutraulich sei und keine Angst vor anderen Tieren oder Menschen haben soll.

Bilder von Memphis: Habt ihr den vermissten Hund gesehen?

So wird der vermisste Welpe Memphis beschrieben:

  • Old English Bulldogge
  • blau graues schwarzes Fell
  • weißer dreieckiger Fellfleck im Nacken
  • 23 Wochen alt
  • wiegt 19 Kilogramm und ist 40 Zentimeter hoch
  • gechipt (276098009192xxx) und bei Tasso gemeldet

Halter wollen mit Drohne am Mühlberg nach Hund suchen

Die Besitzer wollen als nächstes die Steilhänge um den Mühlberg absuchen und fragen öffentlich, ob jemand dazu eine Drohne zur Verfügung stellen würde.

Hundesbesitzer aus Niedersachswerfen setzen Finderlohn aus

Für Hinweise, die zum Auffinden des Welpen führen, haben die Besitzer einen Finderlohn von 500 Euro ausgesetzt. Wer den Kleinen gesehen hat, wird gebeten sich unter der Telefonnummer (03631) 960 bei der Polizei zu melden.