Geisterfahrer auf A71 unterwegs - Kennzeichen übermittelt

Gefährliche Irrfahrt: Auf der A71 war ein Geisterfahrer unterwegs.  (Symbolbild).
Gefährliche Irrfahrt: Auf der A71 war ein Geisterfahrer unterwegs. (Symbolbild).
Foto: dpa
  • Gefährliche Irrfahrt auf A71
  • Geisterfahrer fährt falsche Fahrbahnrichtung
  • Kennzeichen überführt Fahrer

Suhl. Am Donnerstagmorgen gingen mehrere Meldungen ein, dass auf der A71 ein Geisterfahrer unterwegs ist. Das Fahrzeug war hier auf der Richtungsfahrbahn Sangerhausen allerdings, in Richtung Schweinfurt unterwegs.

Kennzeichen überführt Geisterfahrer von der A71

Kurze Zeit später erfolgte die Mitteilung, dass der Wagen die Autobahn an der Anschlussstelle Suhl verlassen habe. Zwischenzeitlich war das Kennzeichen des Geisterfahrers bekannt und der Halter konnte aufgesucht werden. Die Polizei konnte den 81-jährigen Fahrer aus Suhl ausfindig machen. Der gab den Verstoß zu, ein entsprechendes Verfahren wurde eingeleitet. Eine Erklärung wie es zu der gefährlichen Irrfahrt gekommen ist, gaben die Beamten in ihrem Bericht nicht an. (aj)