Kleine Katze verendet in Tasche vor Tierheim: Wer hat sie einfach ihrem Schicksal überlassen?

Eine Katze wurde in Mühlhausen vor dem Tierheim ausgesetzt, eingepackt in eine Tasche. Sie starb jämmerlich. (Symbolbild)
Eine Katze wurde in Mühlhausen vor dem Tierheim ausgesetzt, eingepackt in eine Tasche. Sie starb jämmerlich. (Symbolbild)
Foto: Imago / Westend61
  • Tote Katze in Tasche vor Tierheim Mühlhausen gefunden
  • Tier womöglich in der Nacht erstickt
  • Tierheim Mühlhausen sucht Täter

„Mach's gut, kleine Seele, wir konnten dir nicht mehr helfen“, schreibt das Tierheim Mühlhausen voller Wut und Trauer auf seiner Facebook-Seite und berichtet von einem grausigen Fund: Vor der Eingangstür stand mittwochfrüh eine Tasche, die bereits mit Eis und Frost angesetzt war. In der Tasche: eine tote Katze – eingewickelt in einer orangefarbenen Decke.

Tierheim Mühlhasuen: Katze vermutlich in Tasche erstickt

Die Mitarbeiter gehen aufgrund des Zustandes der kleinen Leiche davon aus, dass die Samtpfote noch nicht sehr lange tot war: „Vermutlich ist die Katze in der Tasche erstickt, auch die Temperaturen werden sich negativ bemerkbar gemacht haben.“

Katze in Tasche gepackt und dem Schicksal überlassen

Wurde hier eine bereits tote Katze entsorgt oder wurde das Tier zum Sterben ausgesetzt? Das Tierheim vermutet Zweiteres und ist sich sicher: Derjenige, der die kleine Mieze ihrem eigenem Schicksal überlassen hat, muss davon ausgegangen sein, dass das Tier die Nacht vor dem Tierheim nicht überleben wird. Bei der Kälte hatte die Katze auch in einer solchen Tasche keine Chance.

Wer erkennt die Katze, Tasche oder Decke auf den Bildern?

Tierheim Mühlhausen wendet sich an Öffentlichkeit

Jetzt wendet sich das Tierheim Mühlhausen an die Öffentlichkeit und fragt: Wem kommt die Tasche, die Decke oder die Katze bekannt vor? Wer hat in seinem Bekanntenkreis davon gehört, dass jemand seine Katze unbedingt loswerden will?

In seinem Facebook-Post veröffentlicht es Bilder und eine Beschreibung:

  • Es handelt sich um eine grau-schwarz getigerte Katze
  • mittleren Alters
  • weiblich
  • Die orangefarbene Decke hatte einige Brandlöcher – vermutlich durch Zigaretten

Hinweise nimmt das Tierheim Mühlhausen persönlich, per Telefon unter der Nummer (036014) 407 11 oder über Privatnachricht auf Facebook entgegen. (aj)