Mann (29) beschwert sich über laute Partymusik - und bereut das nur wenig später

In Arnstadt wurde ein junger Mann verprügelt, weil er sich über eine laute Party beschwerte-
In Arnstadt wurde ein junger Mann verprügelt, weil er sich über eine laute Party beschwerte-
Foto: dpa/Archivbild

Arnstadt. Brutaler Vorfall in Arnstadt. Dort beschwerte sich ein junger Mann (29) gegen vier Uhr am Sonntagmorgen bei seinen Nachbarn in der Dr.-Mager-Straße über zu laute Musik. Dort feierten drei Männer eine kleine Party.

Doch als der Mann sich beschwerte, gingen die drei Männer auf ihn los und verprügelten ihn mit Schlägen und Tritten.

Erst als die Polizei vor Ort eintraf, ließen die Männer von dem 29-Jährigen ab. Ins Krankenhaus musste er aber nicht gebracht werden. Die Polizei hat eine Anzeige gegen die Angreifer aufgenommen. (fel)