Mann kommt bei Autounfall ums Leben – er hatte keine Chance mehr

Im Wartburgkreis ist ein 44 Jahre alter Mann tödlich verunglückt. (Symbolbild)
Im Wartburgkreis ist ein 44 Jahre alter Mann tödlich verunglückt. (Symbolbild)
Foto: Imago/7aktuell

Wartburgkreis. Bei einem Autounfall auf der B285 im Wartburgkreis ist ein Mann ums Leben gekommen. Er war laut Polizei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.

Mann stirbt bei Unfall auf B285 bei Dermbach

Wie die Beamten mitteilten, war der Mann am Montagnachmittag von Neidhartshausen nach Dermbach unterwegs. Plötzlich habe er die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto krachte in einen Baum. Der 44-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen.

Die B285 musste für anderthalb Stunden gesperrt werden. (aj)