Mann findet einen Batzen Bargeld auf der Straße – so überrascht er die Polizei

Ein ehrlicher Finder hat am Dienstagabend eine größere Summe Bargeld gefunden und sie bei der Polizei abgegeben. (Symbolbild)
Ein ehrlicher Finder hat am Dienstagabend eine größere Summe Bargeld gefunden und sie bei der Polizei abgegeben. (Symbolbild)
Foto: Imagoi/Action Pictures

Ein 61 Jahre alter Mann hat in Sonneberg ganz viele Karma-Punkte gesammelt: Nachdem er im Ortsteil Wolkenrasen über eine große Summe Bargeld stolperte, gab der ehrliche Finder die Scheine am Dienstagabend tatsächlich bei der Polizei ab.

Geld gefunden: Wärest du so ehrlich wie der Mann aus Sonneberg?

Polizei Sonneberg: Wer vermisst sein Geld?

Jetzt suchen die Beamten den Eigentümer, der glaubhaft machen kann, dass es sich bei dem Geld um seines handelt – so schreibt es die Polizei. Er oder sie wird gebeten, sich unter der Rufnummer (03675) 87 50 bei der Polizeiinspektion Sonneberg zu melden.

Darüber, um wieviel Geld es sich handelt, geben die Beamten öffentlich keine Auskunft. Sie geben jedoch an, dass es ein größerer Betrag sein soll. (aj)