Ekel-Fund in Creuzburg: Mann entdeckt literweise Schlachtabfälle auf dem Feld

Im Wartburgkreis sind Schlachtabfälle entdeckt worden (Symbolbild).
Im Wartburgkreis sind Schlachtabfälle entdeckt worden (Symbolbild).
Foto: imago/Bild13
  • Mann entdeckt Fleischberg auf Feld
  • Polizei: 50 Liter Schlachtabfall
  • Jetzt werden Zeugen gesucht

Creuzburg. Ein Mann hat auf einem Feld in Creuzburg im Wartburgkreis einen ekelhaften Fund gemacht: Nördlich der L1017 in Höhe Ebenau hatten Unbekannte literweise Schlachtabfälle und anderen "biologischen Unrat" verschüttet, schreibt die Polizei Gotha am Montag. Rund 50 Liter sollen es gewesen sein.

Die Beamten hoffen jetzt auf Zeugenhinweise: Wer hat beobachtet, wie jemand den Schlacht-Haufen abgeladen hat? Gibt es Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können?

Zeugen sollen sich bei der Polizei in Eisenach melden; Telefonnummer: 03691/261125, Hinweis-Nr. 0054166/2019. (ck)