Drama auf der B90: Polizei mit neuen Details zum tödlichen Frontalcrash in Rudolstadt

Foto: imago/Manngold

Rudolstadt. Zum tödlichen Crash, der sich am Freitagnachmittag auf der B90 in Rudolstadt ereignete, hat die Polizei neue Hintergründe bekannt gegeben. Ein Mann (61) war mit seinem BMW auf der B90 unterwegs gewesen, als er plötzlich in den Gegenverkehr geriet.

Warum der Fahrer gegen 14.40 Uhr im Ortsteil Lichstedt in einer Rechtskurve Richtung Stadtilm von seiner Spur abkam, ist weiter unklar. Auf der Gegenspur war er frontal in einen entgegenkommenden Lkw gekracht. Dabei erlitt er so heftige Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Rudolstadt: Mann (61) rast in Sattelzug und stirbt

Der Fahrer (46) des mit Mineralöl beladenen Tanklastwagens wurde nicht verletzt, erlitt aber einen Schock. Beide Fahrzeuge, BMW und Sattelzug, mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden, den die Polizei auf rund 65.000 Euro beziffert.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Thüringen :

Erster Hattrick des Jahres: Drillinge in Jena geboren!

Thüringen: Völlig verfilztes Kaninchen in Müll und Dreck gefunden – Mr.Flausch bekommt zweite Chance

• Top-News des Tages:

Neuer Feiertag in Thüringen: Jetzt steht er fest!

A4 bei Erfurt: Fußball-Fans plündern Autobahn-Raststätte

-------------------------------------

Tödlich verletzter Mann war auf dem Weg zu Verwandten

Der Tank des Lkw blieb unbeschädigt, sodass kein Mineralöl austrat. Dennoch gestalteten sich die Bergungsarbeiten schwierig, sodass die B90 für mehrere Stunden in beide Richtungen komplett gesperrt werden musste.

Die Polizei Saalfeld und die Staatsanwaltschaft Gera haben die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen. Der tödlich verunglückte Mann lebten den Angaben zufolge nicht in Thüringen, hatte aber Verwandte hier.

In der Nacht zu Samstag hatte sich in Thüringen ein weiterer Autounfall mit tödlichem Ausgang ereignet. Die Staatsanwaltschaft Gera, die auch in diesem Fall ermittelt, steht vor einem Rätsel (>> hier mehr erfahren). (dso)