Gera: Frau pöbelt und greift Kinder an – dann bespuckt sie auch noch Polizisten

In Gera hat eine Frau auf der Leipzigerstraße andere Menschen angegriffen. (Symbolfoto)
In Gera hat eine Frau auf der Leipzigerstraße andere Menschen angegriffen. (Symbolfoto)
Foto: imago/pictureteam

Gera. In Gera hat am Samstagnachmittag um 16:00 Uhr eine Frau (39) einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Frau hatte auf der Leipziger Straße Leute angepöbelt und angegriffen.

----------------------------

Mehr aus Thüringen:

----------------------------

Gera: Frau macht auch vor Kindern nicht halt

Außerdem hat sie die Brillen von zwei Kindern kaputt gemacht. Als die Polizisten eintrafen, bespuckte sie diese. Die 39-Jährige wurde in ein Klinikum gebracht und ein Ermittlungsverfahren wurde gegen sie eingeleitet. (lmd)