Frau erfasst: Wieder schwerer Bus-Unfall in Altenburg!

In Altenburg hat ein Bus eine Frau erfasst. Es ist der zweite schwere Unfall innerhalb von zwei Wochen. (Symbolfoto)
In Altenburg hat ein Bus eine Frau erfasst. Es ist der zweite schwere Unfall innerhalb von zwei Wochen. (Symbolfoto)
Foto: Imago / Michael Schick

Altenburg. Ein Bus hat in Altenburg beim Rechtsabbiegen eine Fußgängerin angefahren. Die 53-Jährige erlitt bei dem Unfall an einer Kreuzung am Mittwochmittag schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Bus erfasst Frau bei Unfall in Altenburg

Ersten Erkenntnissen zufolge bemerkte der 28 Jahre alte Busfahrer die Frau zu spät, die ordnungsgemäß die Gerhart-Hauptmann-Straße überquerte.

Unglück an Bushaltestelle Anfang März in Altenburg

Vor knapp zwei Wochen hatte sich in Altenburg bereits ein anderer schwerer Bus-Unfall ereignet. Damals wurden insgesamt 23 Menschen verletzt.

Wie eine Polizeisprecherin gegenüber Thüringen24 mitteilte, seien die Ermittlungen dazu noch nicht abgeschlossen. Bislang würden ein technischer Defekt und ein Fremdverschulden ausgeschlossen. (dpa, maf)